INTERNATIONALE PHILIPP MAINLÄNDER-GESELLSCHAFT E.V.

Aktuelles

Spanische Sektion der IPMG

mainlanderespana
MKP_mainlander4global-11

Neu erschienen

mehr Informationen

Traducida por primera vez al español por – Erstmalig ins Spanische übersetzt von:

Manuel Pérez Cornejo, “Viator”

mainlaender_tiberius
mainlaender_rupertino
mainlaender_buddha
mainlaender_schopenhauer

Veranstaltungen 2017

Philipp Mainländers Buddha-Fragment zwischen Pessimismus und Revolution

Samstag, 18.3.2017, 18.00 Uhr
Kunstverein Offenbach e. V.
Aliceplatz 11, KOMM-Center, 1. Stock, 63065 Offenbach

webKOFLOGO
ATT00001

Gründung einer spanischen Sektion

Samstag, 1.4.2017, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Bibliothek Iván de Vargas
Madrid – Calle de San Justo, 5

Die spanischen Vorträge:

C. J. González Serrano: “Schopenhauer, Mainländer und Miguel de Molinos: die Offenbarung des Nichts”

M. Pérez Cornejo:: “Parallele Suizide: Die Philosophie der Enttäuschung bei Mariano José de Larra und Philipp Mainländer”

Carlos Javier González Serrano:
Mainländer y la sombra schopenhaueriana: tanatofilia y cultura de la nada.

Samstag, 6. Mai 2017 – Museu Marítim de Barcelona – Sala d‘actes

mehr Informationen

barcelona-carlos-javier-gonzc3a1lez-serrano1_thumb

Potsdamer Colloquium: Gelassenheit. Abendländische Philosophie meets Buddhismus

Samstag 20. Mai 2017
Potsdam – Villa Ritz

Einladung-Villa Ritz-Head

Stephan Atzert: The Philosophy of Philipp Mainländer. A Passion for Nothingness?

Mittwoch, 12. Juli 2017

mehr Informationen

MF_Art_and_Affect_Program-1

Winfried H. Müller: „Die sociale Frage ist eine Bildungsfrage“ – Wissen und Erkenntnis als Grundlage eines speziellen nisus formativus in Philipp Mainländers Sozialutopie

Samstag, 2. September 2017

mehr Informationen

alg-jahrestagung-2017-1

Winfried H. Müller: Philosophie und Homöopathie – eine Mesalliance? Über Julius Bahnsens metaphysische Begründung des similia similibus

Mittwoch, den 22. November 2017

mehr Informationen

igm-bosch

Das 1980 eingerichtete Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung (IGM) ist das einzige außeruniversitäre medizinhistorische Forschungsinstitut in Deutschland.

Carlos Javier González Serrano:
La odisea del espiritu. De la plenitud a la nada: de Hegel a Schopenhauer y Mainländer

Samstag, den 16. Dezember 2017

mehr Informationen

seminario_de_lectura

WERKE

Werk-Auswahl_01
Schriften01-Cover
Schriften_02_cover
Scannen0003
Scannen0001
CD-Rom
5230804

Christian Ermel: Mainländer. 2007; Aquarell 8 x 10,5 cm

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes für die Webseiten der Internationalen Philipp Mainländer-Gesellschaft e.V.: Dr. Winfried H. Müller, Edwin C. Diltz-Straße 17, D-14163 Berlin. E-mail: sprecher-ipmg@mainlaender.de
Gestaltung und technische Umsetzung
Webdesign Berlin