INTERNATIONALE PHILIPP MAINLÄNDER-GESELLSCHAFT E.V.

Veranstaltungen 2017

Gründung einer spanischen Sektion

Samstag, 1.4.2017, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Bibliothek Iván de Vargas
Madrid – Calle de San Justo, 5

Die spanischen Vorträge:

C. J. González Serrano: “Schopenhauer, Mainländer und Miguel de Molinos: die Offenbarung des Nichts”

M. Pérez Cornejo:: “Parallele Suizide: Die Philosophie der Enttäuschung bei Mariano José de Larra und Philipp Mainländer”

Veranstaltungsort

Bibliothek Iván de Vargas
Madrid – Calle de San Justo, 5

Vargas_1422877379.765

Vorankündigung

– erscheint in Kürze.

MainlaenderGlobal

Vorankündigung

Potsdamer Colloquium – Philosophisch-literarischer Salon in der Villa Ritz

Thema: GELASSENHEIT in Philosophie und Buddhismus

Samstag, 20.5.2017, von 11.00 Uhr bis ca. 14.30 Uhr (3-4 Vorträge mit anschl. Teezeremonie)

Referenten: Frau Prof. Dr. Lore Hühn (Uni Freiburg), Dr. Th. Regehly (Mainländerstadt Offenbach a.M.), M. Gerhard (Uni Mainz) und Dr. Kai Romhardt (Vorsitzender Netzwerk Achtsame Wirtschaft e.V.)

Programm und Einladung folgt demnächst

WERKE

Werk-Auswahl_01
Schriften01-Cover
Schriften_02_cover
Schriften03-Cover
Schriften04-Cover
CD-Rom
Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes für die Webseiten der Internationalen Philipp Mainländer-Gesellschaft e.V.: Dr. Winfried H. Müller, Edwin C. Diltz-Straße 17, D-14163 Berlin. E-mail: sprecher-ipmg@mainlaender.de
Abbildungen Fotos: Alle Rechte bei Stadtarchiv-Offenbach a.M.
Startseite: Alle Rechte bei Christian Ermel: Mainländer, 2007, Aquarell, 8 x 10,5 cm.
Gestaltung und technische Umsetzung
Webdesign Berlin